Wir suchen Dich/Sie als

Spezialist*in (m/w/d) für die Entwicklung von anspruchsvollen Kennzeichnungsprodukten und den dazugehörigen Herstellprozessen. 
Als Partner zahlreicher bedeutender Industriekonzerne bieten wir Dir/Ihnen Raum zur persönlichen Entfaltung.
Diese Aufgaben erwarten Dich/Sie
  • Entwicklung und Konstruktion neuer Etikettenlösungen und Funktionsteile für technische Industriekunden
  • Verifizierung der Konstruktion und Versuchsbetreuung (Technische Machbarkeit; Koordination, Begleitung und Bewertung von Testläufen)
  • Definition von Prozessparameter für spätere Serienreife
  • Enger Kunden- und Beratungskontakt in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb
  • Durchführung von Variantenvergleichen und Kostenanalysen zur Vorbereitung der Kalkulation
  • Erstellung Produktspezifikationen und Recherche Material- und Herstellalternativen
  • Prüfung von Änderungsanträgen unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Optimierung Materialportfolio und bestehender Produktlösungen und deren Prozessabläufen
  • Pflege und Ausbau bestehender Wissensdatenbank und Zusammenarbeit mit Rohstofflieferanten
  • Mitarbeit an abteilungsübergreifenden Projekten
Dein/Ihr Können ist gefragt
  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung, wie z.B. mehrjährige Erfahrung als Drucker und/oder Meister sowie eine darauf aufbauende kaufmännische oder technische Weiterbildung mit drucktechnischem Hintergrund
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Entwicklung und/oder technische Beratung
  • Know-how in mindestens einem der folgenden Bereiche: Druck- und Stanztechnik, Farben, Folien, Klebstoffe
  • Kommunikationsfähigkeit, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise, Kreativität und Belastbarkeit
  • Strukturierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise und Interesse an technischen Herausforderungen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wünschenswert
  • Branchenkenntnisse und sehr gute Erfahrungen in den Bereichen Technische Industrie/Medizintechnik/Automotive oder Chemische Industrie
  • Einschlägige CAD-, ERP- und gute MS-Office-Kenntnisse
Was wir bieten
  • Vielseitige und spannende Aufgaben aufgrund unterschiedlicher Kundenanforderungen
  • Einen modernen und agilen Arbeitsplatz in klimatisierten Räumlichkeiten
  • Zukunftsträchtige und sehr unterschiedliche Technologieansätze  
  • Individuelle interne und externe Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die materiellen Basics sind eine unbefristete Vollzeit-Festanstellung, bis zu 30 Tage Urlaub, eine leistungsgerechte Vergütung, bezuschusste betriebliche Altersvorsorge und Jubiläumszuwendungen
  • Unser produktives und kollegiales Arbeitsklima und ein familiäres Miteinander in einem sympathischen und dynamischen Team mit flachen Hierarchien wird durch unsere Unternehmensrichtlinien definiert, die den Arbeitsalltag prägen
  • Es besteht die Möglichkeit, nach der Einarbeitungsphase einen Teil der Arbeitszeit im Home-Office zu organisieren, damit auch Deine/Ihre Work-Life-Balance in einem ausgewogenen Verhältnis bleibt (maximal 2 Tage pro Woche aufgrund Schnittstelle zur Produktion)
  • Mit unserer beschäftigten-orientierten Unternehmenskultur fördern wir den Teamzusammenhalt, wo wir nur können und freuen uns, wenn Du/Sie Teil unseres besonderen Teams wirst/werden.
Rahmenbedingungen:
  • Vollzeit
  • Unbefristete Festanstellung
  • Flexible Arbeitszeit bei 40 Wochenstunden
  • Bis zu 30 Tage Urlaub
  • Nach der Einarbeitungsphase sind 2 Tage pro Woche im Home-Office möglich
Haben wir Dein/Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine/Ihre aussagefähige Bewerbung zu Händen von Herrn Thomas Rudolph per E-Mail an: bewerbung@robos-labels.com 

Robos GmbH & Co. KG
Simon Reuter
Im Moldengraben 47
70806 Kornwestheim
bewerbung@robos-labels.com

Anfragen / Zentrale

Susanne Becker

anfrage@robos-labels.com
Tel.: +49 (0) 7154 / 8225–90
Fax: +49 (0) 7154 / 8225–22

Robos GmbH & Co.KG
Im Moldengraben 47
70806 Kornwestheim