CAD ist die Abkürzung für „Computer-Aided-Design“ – also „Computer unterstützes Gestalten“. Der Schluss, dass demnach CAD etwas mit schöpferischer Arbeit zu tun hat, ist nur mittelbar richtig, denn bei der Arbeit handelt es sich ausschließlich um das Zeichnen von Konstruktionen. Das klassische zweidimensionale technische Zeichnen findet auf dem Computer seine Entsprechung in 2D-CAD, während die dreidimensionale Konstruktion von Objekten und Räumen mit 3D-CAD bezeichnet wird. Dementsprechend nennt man die Verknüpfung räumlicher Konstruktionen mit zeitlichen Abläufen 4D-CAD (auch „Animation“).

Quelle: VskE

Anfragen / Zentrale

Susanne Becker

anfrage@robos-labels.com
Tel.: +49 (0) 7154 / 8225–90
Fax: +49 (0) 7154 / 8225–22

Robos GmbH & Co.KG
Im Moldengraben 47
70806 Kornwestheim