Wie uns das gelingt

Unser hohes Qualitätsversprechen beginnt mit unserem Grundbaukasten, bestehend aus unterschiedlichen Druck- und Stanztechnologien, ergänzt durch rund 550 Spezialmaterialien und über 100 Haftklebstoffen. Darüber hinaus stehen uns eine Vielzahl an Farben und Lacken zur Bedruckung und Veredelung zur Verfügung, woraus wir die optimale Kombination aller Einzelkomponenten herausfiltern. Die hierbei entstehende Konstruktion eines Produktes muss am Ende sämtliche Kunden- und Produktanforderungen sowie gesetzliche Vorgaben und Normen erfüllen.

Eine zentrale Rolle nimmt daher unsere individuelle Beratung ein. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die Aufgabenstellung und Anforderungen, wodurch am Ende eine maßgeschneiderte und individuelle Lösung abgeleitet werden kann. Diese Lösungsansätze werden durch Konzept-, Prototypen- und Vorserienmuster vorgestellt, damit unter realen Bedingungen im späteren Fertigungsumfeld getestet werden kann.

Ergänzend bieten wir unterschiedliche Kamerasysteme zur Inprozesskontrolle sowie ein optisches Koordinaten-Messsystem, um schnell und hochpräzise Dimensionsmessungen durchführen und Dokumentationsunterlagen erstellen zu können.

Für unsere Serienfertigung verknüpfen digitale Workflows die Datenprüfung und Korrektur- und Freigabeprozesse mit unserem ERP-System, damit ein schnelles, stabiles und einheitliches Datenhandling sowie eine Chargen-Rückverfolgbarkeit gewährleistet sind.

Technologie

Unsere Technologie findet sich hauptsächlich in drei unterschiedlichen Bereichen wieder. Den Bereichen Prepress (Druckvorstufe), Press (Drucksaal) und Postpress (Endverarbeitung).

Anfragen / Zentrale

Susanne Becker

anfrage@robos-labels.com
Tel.: +49 (0) 7154 / 8225–90
Fax: +49 (0) 7154 / 8225–22

Robos GmbH & Co.KG
Im Moldengraben 47
70806 Kornwestheim