AUTOMOTIVE

Etiketten für Automotive

Normenkonform, funktional und leistungsfähig

Für Fahrzeuge und deren Komponenten im Innen- und Außenbereich sind unterschiedlichste Etiketten und Funktionalitäten gefordert. Auch während der Produktion kommen vielseitige Etikettenprodukte zum Einsatz und erfüllen Aufgaben und individuelle Anforderungen.

Entsprechend den Produktionsschritten in der Automobilherstellung ist thermische, chemische und mechanische Beständigkeit der Etiketten gefordert. Auch an die Klebkraft der Etiketten auf schwierigen Untergründen, wie z.B. im Motorraum, werden hohe Anforderungen gestellt. Warn- und Informationsetiketten, die später für viele Jahre am und im Fahrzeug verbleiben, müssen dauerhaft lesbar bleiben und absolut sicher haften. Diese Etiketten müssen Hitze, UV-Licht und Wettereinflüsse über den gesamten Produktlebenszyklus überdauern.

Die qualitativen Hauptanforderungen an die Kennzeichnung für Automotive sind Funktionalität, Beständigkeit, Klebekraft, Normenkonformität und Dokumentation. Hochwertige Materialien und Klebstoffe in Verbindung mit modernen Fertigungsanlagen sind hier unverzichtbar.

Vorteile unserer Etiketten für Automotive

Beständigkeit der Automotive-Etiketten

  • Extreme Temperaturen, UV-Licht, Chemikalien, mechanische Belastung, Nässe etc.

Klebekraft der Etiketten

  • Geeignet für gewölbte, raue, ölige, niederenergetische Untergründen etc

Normenkonformität der Etiketten

  • Etiketten mit UL-/ CSA-Zulassung, Etiketten-Entflammbarkeit entsprechend Norm FMVSS 302, Seewasserbeständigkeit etc.

Mitgeltende Dokumentationsanforderungen

  • Bemusterung nach VDA oder AIAG etc

Anfragen / Zentrale

Susanne Becker

anfrage@robos-labels.com
Tel.: +49 (0) 7154 / 8225–90
Fax: +49 (0) 7154 / 8225–22

Robos GmbH & Co.KG
Im Moldengraben 47
70806 Kornwestheim