Im Bereich der Schmuck- und Kosmetiketiketten ist der Gebrauch von Gold-, Silber- und Hologrammfolien optimal geeignet und wertet Etiketten optisch auf. Der eindrucksvoll metallisch schimmernde Farbton wird durch das Verbinden von Folie und Etikettenmaterial erzeugt. Wird nach dem Aufbringen eine weitere Druckschicht eingelegt, lassen sich hier weitere spannende Effekte erzielen. Vorteil der Kaltfolienprägung gegenüber der Heißfolienprägung ist das Aufbringen direkt in der Maschine ohne weiteren Arbeitsschritt mit dem Heißprägestempel.

Anfragen / Zentrale

Susanne Becker

anfrage@robos-labels.com
Tel.: +49 (0) 7154 / 8225–90
Fax: +49 (0) 7154 / 8225–22

Robos GmbH & Co.KG
Im Moldengraben 47
70806 Kornwestheim