Die Federal Motor Vehicle Safety Standards (FMVSS) sind US-Bundesvorschriften. Die Norm FMVSS 302 bezieht sich auf das Brennverhalten von Materialien.

Durch die Norm sollen Verletzungen und Todesfälle verhindert werden, die durch brennende Fahrzeuge wie PKW, LKW, Busse und Landwirtschaftsmaschinen verursacht werden. Immer wieder geraten Fahrzeuge durch noch glimmende Zigarettenreste oder Streichhölzer in Brand. Die meisten Automobil-Hersteller beurteilen die Entflammbarkeit von Materialien im Fahrzeuginnenraum, wie auch die Etiketten und Kennzeichnung, nach FMVSS 302 oder technisch vergleichbaren OEM-Normen.

Normenkonforme Etiketten nach FMVSS 302 werden hierzu nach genauen Vorgaben Brennbarkeitstests unterzogen, wofür entweder nur das Material, oder das Material auf Substrat verklebt, einer Flamme ausgesetzt werden.

Anfragen / Zentrale

Susanne Becker

anfrage@robos-labels.com
Tel.: +49 (0) 7154 / 8225–90
Fax: +49 (0) 7154 / 8225–22

Robos GmbH & Co.KG
Im Moldengraben 47
70806 Kornwestheim