Internationales Material-Daten-System. Um die Altautoverordnung zu erfüllen, die ab 2005 eine 95 % ige Recyclebarkeit beschreibt, haben namhafte Automobilkonzerne gemeinsam das IMDS entwickelt. Zulieferer archivieren dort alle im Fahrzeugbau verwendeten Werkstoffe, und stellen diese Inhaltsstoffe ihren Kunden via Internet zur Verfügung. Etiketten zählen hier auch zu den Werkstoffen. Somit ist die Zusammensetzung nachvollziehbar, wodurch ein optimales Recycleverfahren ermöglicht wird.

Anfragen / Zentrale

Susanne Becker

anfrage@robos-labels.com
Tel.: +49 (0) 7154 / 8225–90
Fax: +49 (0) 7154 / 8225–22

Robos GmbH & Co.KG
Im Moldengraben 47
70806 Kornwestheim